Ausflug in die Eishalle nach Pforzheim am 04.02.2017

 

Treffpunkt für den Ausflug in die Eishalle ist um 13.30 Uhr im Stall. Von dort aus geht es mit mehreren Autos und Betreuern nach Pforzheim in die Eishalle.
Der Eintritt kostet 4 € 
Leihgebühr Schlittschuhe 3,50€ (falls ihr keine eigenen habt)

Bitte denkt an warme Kleidung und Handschuhe.

Gegen 18.30 Uhr endet der Ausflug wieder im Stall.

Wer Lust hat mitzukommen, trägt sich bitte in die Liste im Stall ein. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich ;-)

 


 

Einladung zu den 4. Maulbronner Weihnachtspferdespiele

 

Am 17.12.2016 findet ab 14.30 Uhr die diesjährige Jugendweihnachtsfeier im Stall statt. Es erwarten euch lustige Spiele rund ums Pferd und gemütliches Zusammensein im Stüble.

Bitte tragt euch für die Planung in die Liste im Stall ein und vermerkt dort auch, ob ihr am Wichteln teilnehmt.

Was ist Wichteln: wer mitmachen möchte, kauft ein kleines Geschenk - im Wert von ca. 5€, packt es ein und bringt es zur Weihnachtsfeier mit. Alle Geschenke kommen in einen Sack und jeder, der ein Geschenk in den Sack hineingetan hat, darf auch wieder eines heraus holen.

Anmeldungen sind auch bei Kathi, Alisa oder euren Ausbildern möglich.

 

An diesem Nachmittag entfällt das Volti!

 


Adventskranzbinden im Stüble
Es ist wieder soweit - der Advent steht vor der Tür und ihr habt noch keine Idee woher ihr euren Adventskranz oder weihnachtlichen Türschmuck bekommt?

Natürlich bei uns! :-D

Mittlerweile ist des Tradition, dass wir in der Vorweihnachtszeit Advents- und Türgestecke auf Bestellung binden und dekorieren.

Natürlich rechtzeitig zum 1. Advent.

Damit das klappt, sind immer viele fleißige Helfer am Werk, die sich die Finger wund binden oder an der Heißklebepistole verbrennen und in Massen von Grünzeug-Resten und Dekomaterial fast nicht mehr zu sehen sind ;-)

Wer Interesse an einem Kranz/Gesteck hat, trägt sich bitte einfach schnellstmöglich in die Liste im Stall ein (mit Farbwunsch für Kerzen und Deko)

Selbstverständlich brauchen wir viiiiel Material und tatkräftige Unterstützung! 
Wer noch Grünzeug (Tanne, Buchs, Thuja, ...) im Garten hat, das zu viel ist, bitte schneiden und vorbei bringen oder Bescheid geben können, wo wir es abholen dürfen.

Außerdem brauchen wir viele Helfer. Zum Material beschaffen,Kränze binden, Zweige schneiden, dekorieren,... 
Kommt einfach jederzeit ins Stüble - wir haben immer ein "Gschäftle" das erledigt werden kann!
Der komplette Erlös des Verkaufs kommt dem Verein zu gute.

Wir freuen uns auf eure tatkräftige Unterstützung!

 


Buddy - unser Neuzugang

Buddy - ein süßer, älterer, kleiner Fuchswallach ist seit kurzem unser Gast. Wie auch schon Ronda im letzten Jahr, verbringt er seinen Winter (bis März)bei uns und steht uns für den Reitunterricht zur Verfügung.

Er lebt sonst in Lohe auf einem größeren Betrieb, der vor allem Reiterferien für Kinder, Jugendliche und Schulklassen anbietet. Über die Wintermonate ist es dort recht ruhig, daher freuen wir uns sehr, dass er während dieser Zeit bei uns sein darf.


Nähere Infos zu der Anlage in Lohe findet ihr hier: www.frauenholz.net 

 



Abschied von Claudi

Claudia Neugebauer verlässt den Verein und zieht für den Zeitraum ihres Medizinstudiums nach Wien. Am 24.09.2016 organisierte die Stallgemeinschaft eine Überraschungsparty anlässlich ihres Abschiedes. Völlig ahnungslos wurde Claudi ins -  mit Gästen gefüllte - Reiterstüble gelockt. Dort warteten bereits viele viele Leute, um sich von Claudi zu verabschieden und noch einmal mit ihr zu feiern. 

Neben einer tollen Fotocollage als Erinnerung bekam Claudi Geld für einen megatollen Reithelm, den sie sich schon soooo lange gewünscht hat.

Claudi gehörte in unserem Verein schon fast zum Inventar. Sie begann schon als kleines Mädchen mit dem Reiten, voltigierte bis zuletzt aktiv, war Trainerin der Mini- Voltis, Reitlehrerin, setzte sich für die Jugend ein und war immer tatkräftig zur Stelle.

Liebe Claudi - wir werden dich vermissen! Alles Gute für dein Studium und du bist jederzeit herzlich willkommen!!!

Claudis erste Reitstunde - bei Katja, auf Candy


Landesjugendtag –

29.10.16 in Neubulach

Liebe Jugend,

am Samstag, den 29.10.2016 findet von 9.45 bis 16.00 Uhr im Reitsportzentrum Neubulach der Landesjugendtag des WPSVs (Württembergischer Pferdesportverband) statt. An diesem Tag wird dort so einiges für Kinder Jugendliche, junge Erwachsene und an der Jugendarbeit Interessierte  geboten. Das eigene sportliche Können ist an diesem Tag nicht von Bedeutung – es geht vielmehr um die Themenvielfalt rund ums Pferd & den Pferdesport.

Hierzu werden verschiedene Workshops angeboten, aus denen ihr euer individuelles Tagesprogramm zusammenstellen könnt. Dieses Programm findet ihr weiter unten J

Diejenigen unter euch, die Lust haben am Landesjugendtag teilzunehmen, tragen sich bitte in die untere Liste ein. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, also tragt euch schnell ein!!

 

Folgendes gilt es unbedingt zu beachten:

-          Wir vom RFV können in diesem Jahr leider keine Begleitperson stellen, d.h. die Kids und Jugendlichen sind an diesem Tag nur in ihrer Gruppe unterwegs – ohne Aufsichtsperson (in Neubulach sind die Organisatoren natürlich vor Ort und immer ansprechbar ;) )

àWir empfehlen deshalb die Teilnahme erst ab 12 Jahren!

-          Die Kosten belaufen sich auf 10€ inklusive Mittagessen – dank der Zuschüsse durch den WPSV – Taschengeld für Getränke etc. ist zu empfehlen J

-          Die Anmeldung ist verbindlich à Anmeldungsbeginn: 12.9.16 auf der Homepage des WPSV
Nähere Infos hierzu folgen ab Montag, 12.9.16 (bitte Handynummer/Email angeben)

-          Durch den PSK (Pferdesportkreis) Ludwigsburg wird ein Bus gestellt, der euch nach Neubulach und wieder zurückbringt – wo dieser Bus genau losfährt, wird Mitte Oktober bekannt gegeben, je nachdem woher die Teilnehmer kommen (Letztes Jahr war Startpunkt Großbottwar). Die Anmeldung für den Bus läuft dann über den RFV.

 

Wir hoffen, dass sich einige von euch für dieses Angebot interessieren und sich von den Workshops begeistern lassen!! Sicherlich eine tolle Veranstaltung zu der es sich lohnt hinzufahren J

Euer RFV


Hochzeit von Kathi und Stefan

Am 17.08.2016 gaben sich Katharina Siegrist und Stefan Betz das Ja-Wort. Beide sind langjährige Vereinsmitglieder und auch im Vorstand tätig. 
Selbstverständlich ließ es sich die Stallgemeinschaft nicht nehmen, bei diesem Ehrentag Spalier zu stehen und persönlich zu gratulieren. 
Herzlichen Glückwunsch an die beiden Frisch-Vermählten und alles Gute für die gemeinsame Zukunft.


Kinderferienprogramm am 13.08.2016
Dieses Jahr sind wir wieder dabei - wir gestalten das Maulbronner Ferienprogramm mit. Ab 13.30 Uhr heißt es am Samstag den 13.08. wieder Pferdeluft schnuppern für alle pferdenärrischen Kinder und Jugendlichen. Neben Reiten und Voltigieren haben wir wieder einen großen Basteltisch, an dem kreativ gewerkelt werden kann.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. 

Wir freuen uns auf euer Kommen.


Hochzeit Rebecca und Björn
Am 11.05.2016 heirateten Rebecca Walter und Björn Dittes im Standesamt Maulbronn. Selbstverständlich ließen es sich die Maulbronner und Schützinger ReiterInnen nicht nehmen, die beiden an diesem besonderen Tag gebührend zu empfangen. 

Herzlichen Glückwunsch und für die Zukunft alles Gute! 

Über den unteren Button gelangt ihr zu den Fotos.

 


11-Meterschießen beim TSV Maulbronn

Bereits zum zweiten Mal stellen wir eine Mannschaft beim 11-Meterschießen des TSV Maulbronn. Im Stall hängt eine Liste aus, in die sich alle Interessierte gerne eintragen können!

Das Event steigt am 17.06.2016 und macht riesigen Spaß!


Reitertag in Königsbach

Fiona mit Paulinchen

Lea mit Wittiko auf dem Abreiteplatz

Maike in der Dressur

Sina bei der Siegerehrung

Madeleine mit
Pepino


Beim Reitertag in Königsbach war unser Verein gut vertreten. Gleich 5 Jugendliche machten sich auf den Weg, um an den Wettbewerben und Prüfungen am 12.06.2016 teilzunehmen.

Maike und Sina Hartmann waren mit Destino am Start. Zwei Dressurprüfungen und einen Reiterwettbewerb absolvierten sie mit ihrem Wallach. Destino stand in der E-Dressur etwas unter Spannung, erhielt aber trotzdem noch eine gute Wertnote und Maike rangierte sich im Mittelfeld. In der A-Dressur (die erste gemeinsame A-Dressur für Pferd und Reiterin) zeigte sich Stino dann deutlich entspannter und Maike wurde Vierte. Sina erreichte im Reiterwettbewerb einen 2. Platz. Für sie war es ebenfalls eine Premiere, da es der erste Start mit Destino war. 

Lea Klatziwa startete mit Wittiko ebenfalls in der A-Dressur. Auch für sie war es die der erste "A-Start" und sie war mit ihrer und Wittikos Leistung zufrieden.

Als Jüngste war dieses Mal Fiona Grausam mit von der Partie. Sie nahm mit Paulinchen am Führzügelwettbewerb teil und konnte als strahlende Siegerin nach Hause fahren. 

Madeleine Buisine startete mit Pino in der E-Dressur und absolvierte ihren ersten Springreiterwettbewerb. (Foto folgt)

Alles in allem war es ein erfolgreicher Turniertag! Mädels, macht weiter so!


Voltigierturnier Zaisenhausen 04./05.06.2016

Am 05.06. gingen Claudia Neugebauer  und Nicole Buck an den Start. Galant -  an diesem Tag zwar etwas nervöser, als am Tag zuvor, aber in der Prüfung souverän und gleichmäßig, schaffte für die Mädels eine vertrauensvolle Basis. Sodass die beiden ihre Kür sicher und flüssig präsentieren konnten. Ihr gestecktes Wertnotenziel übertrafen die beiden bei Weitem.

Am 04.06. absolvierte Vanessa Schweikert ihren ersten Einzelstart auf dem Voltigierturnier in Zaisenhausen. Sie meisterte Pflicht und Kür richtig gut und erreichte ihr persönliches Wertnotenziel locker.


Julia Gartner, war mit der Leistung der Voltis und des Pferdes sehr zufrieden und auch die Mädels hatten Freude an Start und Ergebnis.


Maulbronner Reit- und Voltizeltlager

Am 17. und 18.07.2016 findet auf der Anlage des RFV Maulbronn ein Zeltwochenende statt. 
Es erwarten euch neben Reiten und Voltigieren, Spiel und Spaß rund ums Pferd, Lagerfeuer, Stockbrot, ein gemeinsamer Ausritt und vieles mehr.
Beginn ist am Samstag morgen gegen 9 Uhr (genauere Infos gibt es dann noch). Zunächst bauen wir gemeinsam die Zelte auf und dann geht es schon los mit Reitunterricht, Mannschaftsspielen, Voltigieren usw. 
Selbstverständlich gibt es warmes Mittagessen und abnds grillen wir Stockbrot und Würstchen am Lagerfeuer.

Nach einem gemeinsamen Frühstück am Sonntag morgen geht es weiter im Porgramm. Ein Ausritt und Reiterspiele dürfen nicht fehlen. 
Unser Zeltlager endet dann nach dem gemeinsamen Mittagessen gegen 13.30 Uhr.

Wir freuen uns über viele Teilnehmer! :-)
Im Stall könnt ihr euch dann in die Liste eintragen. Bitte tragt auch ein, wenn ihr ein Zelt mitbringen könnt.


Reitturnier Mühlacker 06.u und 07.05.2016
Maike Hartmann nahm beim Reitturnier in Mühlacker an mehreren Wettbewerben teil. Für ihren Wallach Destino war es der erste Turnierstart und er zeigte sich von seiner besten Seite. Die beiden schnitten in allen Wettbewerben gut ab und Maike konnte den Springreiterwettbewerb sogar für sich entscheiden. Sie war sehr glücklich über ihren erfolgreichen Turnierauftakt mit Destino.


           Danny stellt sich vor
Hallo, mein Name ist Danny. Ich bin das neueste vierbeinige Mitglied beim RFV Maulbronn. Ich gehöre seit März zum Pferdeteam und unterstütze Galant, Las Vegas und die Verleihpferde bei ihrer Arbeit. 
Ich möchte euch noch ein bisschen von mir erzählen.... :-) Mein Spitzname ist Danny und ich bin schon ein bisschen ein Opi, gehöre aber noch längst nicht zum alten Eisen! Alle sagen, ich bin ein ganz goldiger, lieber Kerl und die Kinder reiten mich gerne. Sie sagen ich reagiere fein auf die Hilfen. Ich sehe das alles ganz entspannt, tobe mich aber auch gerne aus, wenn man mich frei laufen lässt. Da habe ich richtig Spaß dran. 

Momentan freue ich mich auch sehr, wenn man mit mir grasen geht.

Wenn ihr mich persönlich kennen lernen wollt, besucht mich einfach mal. Ihr findet mich zwischen Paula und Las Vegas. Und vergesst nicht, mir was Leckeres mitzubringen. ;-)                     Bis bald Euer Danny

 


Erster Start für das Maulbronner Doppel im Jahr 2016 in Bietigheim

Am Sonntag 24.04.2016 starteten Nicole Buck und Claudia Neugebauer zum ersten Mal in dieser Saison.

Galant war gut drauf, fand die neue Umgebung spannend und die kalten Temperaturen motivierten ihn zusätzlich. Er stand ein wenig unter Spannung und drehte seine Runden nicht so souverän wie sonst. Das machte es Claudi und Nicky nicht leicht, die sich sonst auf Galants Gelassenheit verlassen können. Etwas verunsichert, gelangen nicht alle Übungen so sicher wie im Training. Trotzdem verbesserten die Voltis ihre Wertung vom Start im Vorjahr.  
Im Laufe der Saison - die ja erst begonnen hat - stellen sich sicherlich Routine und Sicherheit ein. :-) 

Auf jeden Fall hat es viel Spaß gemacht, mal wieder Turnierluft zu schnuppern und alle sind motiviert für den nächsten Start weiter zu trainieren.


       Pfingstritt 16.05.2016

Unser großer Gemeinschaftsausritt findet dieses Jahr am Pfingstmontag statt. Eingeladen sind wie immer alle, die Lust an einem GROßEN Ausritt mit vielen Pferden (ca. 1 1/2 - 2 Std.) haben. Anschließend treffen wir uns zum gemütlichen gemeinsamen Grillen, zu dem auch alle eingeladen sind, die nicht am Ausritt teilnehmen. 

Nähere Informationen, wie z.B. Uhrzeit, etc. folgen in Kürze und auch die Anmeldeliste wird im Stall ausgehängt!

 


    Vereinsturnier am 17.04.2016
Mittlerweile schon traditionell gibt es auch in diesem Jahr unser Vereinsturnier für alle Reitschüler, Einsteller und interessierten Freunde. Wir freuen uns, dass wir Carina Ehrmann als Richterin gewinnen konnten, die mit geschultem Auge einen Blick auf die Leistungen der Teilnehmer werfen wird. 
Bereits in den letzten Wochen konnten sich die Aktiven für die einzelnen Wettbewerbe anmelden und die Zeiteinteilung steht. 

Für alle Besucher und Aktiven stehen natürlich Leckereien und Getränke für das leibliche Wohl zur Verfügung. Wir freuen uns auf und über zahlreiche Zuschauer und Fans die unsere - zum großen Teil - jungen Starter unterstützen!

                                      Zeiteinteilung

    12.30 Uhr       E-Dressur E5/1 (ca. 30 Min.)

    anschl.           Dressurreiterwettbewerb RE1 (ca. 45 Min.)

    14 Uhr            Reiterwettbewerb mit Galopp
    14.45 Uhr       Reiterwettbewerb ohne Galopp
    15.30 Uhr      Führzügelwettbewerb
    16.15 Uhr      Springreiterwettbewerb
    16.45 Uhr      Erwachsener Führzügelwettbewerb
    anschl.          Erwachsener Reiterwettbewerb

    17.30 Uhr      Ende

 

Da sich die Zeiten noch ändern/verschieben können, bitte rechtzeitig im Stall sein und den anderen Teilnehmern die Daumen drücken.


Dressurwochenende am 12. und 13.03.2016

Julia Weihrauch - bei uns bekannt als "Jule" bietet am 12. und 13.03. einen Dressurlehrgang an. Jule machte die Leidenschaft für Pferde, die ihren Ursprung schon in ihrer Kindheit hat, zum Beruf. Sie ist Bereiterin und Pferdewirtschaft-meisterin. Ihr Wissen und ihre Erfahrung gibt sie als selbständige Reitlehrerin und Bereiterin an Pferde und deren Reiter/innen in unserer Umgebung weiter. Es freut uns sehr, dass wir sie für ein intensives Dressurwochenende als Ausbilderin gewinnen konnten.

Die Halle wird an diesem Wochenende vormittags von ca. 9.00-13.00 Uhr belegt sein. Zuschauer sind gerne gesehen.  


       Lehrgang mit Uwe Epple am                                05.03.2016
Am Samstag den 05.03. kommt Uwe Epple für einen Lehrgang zu uns in den Stall. Er bietet verschiedene Inhalte an.
Hierzu gehören:
- Training zur Desensibilisierung der Pferde
- Bodenarbeit und Verladetraining
- Reitunterricht
Es ist nicht der erste Lehrgang mit Uwe Epple, schon öfter konnten wir auf seine Unterstützung beim Verladen und im Umgang mit dem Pferd in Bezug auf Gehorsam und alltägliche Abläufe bauen. Wir freuen uns, dass wieder ein Wochenende zustande kommt, an dem wir von seiner Erfahrung profitieren und lernen können. 

Näheres über Uwe Epple und seine Arbeit mit den Pferden erfahrt ihr, wenn ihr auf den unteren Button klickt (Link zu seiner Homepage)

Die Reithalle kann in der Zeit von 8-11 Uhr und 12-15 Uhr nur bedingt genutzt werden. Bitte vorher Absprachen treffen.


Mitte März hieß es Abschied nehmen - von Ronda - unserem Winterpferdchen. Dankbarer Weise wurde uns Ronda vom Reitbetrieb Frauenholz aus Lohe zur Verfügung gestellt. 

Da Ronda wirklich eine ganz liebe Maus ist, konnten viele Anfänger vertrauensvoll ihre ersten Reitanfänge auf ihr wagen und auch die kleineren Kinder, die schon etwas länger bei uns sind, mochten Ronda sehr gerne. 

Für unseren Verein war Ronda wirklich eine Bereicherung und wir bedanken uns sehr herzlich, dass sie den Winter bei uns verbringen durfte!


Lehrgänge

Für die nächsten Wochen sind einige Lehrgänge geplant:

Zum Einen ein Dressurwochenende mit Jule Weihrauch und zum Anderen ein Wochenende mit Uwe Epple. Er bietet wahlweise Schrecktraining, Bodenarbeit, Verladetraining und Reitunterricht an.

Für beide Lehrgänge und das kommende Vereinsturnier im April gibt es im Stall Aushänge, in die ihr euch eintragen könnt!


Jahreshauptversammlung

Wir laden euch alle recht herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung ein. Sie findet am 26.02.2016 um 20 Uhr in der Gaststätte "Scheffelhof" statt. 
Neben den Berichten des 1. Vorstandes, des Kassiers und des Jugendwartes stehen Neuwahlen auf dem Programm.

Anträge für die Sitzung können bis 6 Wochen vorher eingereicht werden!
Wir freuen uns auf rege Teilnahme.

 


Herzlich Willkommen Ronda
Ronda ist unser Neuzugang und vorübergehender Gast. Sie lebt sonst in Lohe auf einem größeren Betrieb, der vor allem Reiterferien für Kinder, Jugendliche und Schulklassen anbietet. Über die Wintermonate ist es dort recht ruhig. Daher verbringt Ronda die Zeit bis März bei uns im Verein und steht uns für den Reitunterricht zur Verfügung. Sie ist 20 Jahre alt und eine ganz süße Maus. Sie ist im Umgang und beim Reiten super brav und hat sich schnell bei uns eingelebt. Ihre freie Zeit genießt Ronda auf der Matsch- und Graskoppel. 

Wir freuen uns, dass Ronda bei uns ist.
Nähere Infos zu der Anlage in Lohe findet ihr hier: www.frauenholz.net 

Weitere Fotos von Ronda findet ihr in unserer Galerie.


3. Weihnachtsreiterspiele beim RFV Maulbronn

Liebe Kinder, Jugendlichen, Reiter, Voltis,

am 19.12. finden wieder unsere Weihnachtsreiterspiele im Stall statt. Wir wollen einen fröhlichen Nachmittag zusammen mit euch verbringen und laden euch hiermit sehr herzlich ein.
Neben verschiedenen Spielen mit/ und rund ums Pferd wollen wir gemeinsam Spaß haben, Plätzchen essen, Zeit verbringen.

Wenn ihr Lust habt dabei zu sein, tragt euch doch bitte in die Liste ein, die im Stall bereit hängt. Wir freuen uns auf euch. :-)


Adventskranzaktion
wie auch in den vergangenen Jahren, startet bald wieder unsere große Adventskranzaktion.
Schon seit einigen Jahren binden wir in der Zeit vor dem ersten Advent Advents- und Türgestecke auf Bestellung.

Hierfür sind immer viele fleißige Helfer am Werk, die sich die Finger wund binden oder an der Heißklebepistole verbrennen und in Massen von Grünzeug-Resten und Dekomaterial schiergar ertrinken. ;-)

Wer Interesse an einem Kranz/Gesteck hat, trägt sich bitte einfach schnellstmöglich in die Liste im Stall ein (mit Farbwunsch für Kerzen und Deko)

Selbstverständlich brauchen wir viiiiel Material und tatkräftige Unterstützung! 
Wer noch Grünzeug (Tanne, Buchs, Thuja, ...) im Garten hat, das zu viel ist, bitte schneiden und vorbei bringen.

Außerdem brauchen wir viele Helfer. Zum Material beschaffen,Kränze binden, Zweige schneiden, dekorieren,...
Kommt einfach jederzeit ins Stüble - Zweige schneiden oder Material beschaffen/weg schaffen kann jeder. ;-)
Der komplette Erlös des Verkaufs kommt dem Verein zu gute.

Aber wir schaffen es nur mit eurer Unterstützung! :-)



Reit- und Springturnier am 19. und 20.09.2015
Ein kleiner Rückblick ...
tolle pferdesportliche Wettbewerbe, viele fleißige Helfer, Pferdeluft, leckeres Essen, wochenlange Vorbereitungen, helfende Hände, Aufregung, Hufgeklapper, Turnieratmosphäre, Regen, Arbeitseinsätze, Sonnenschein, Pokale und Ehrenpreise, Wolken, zum Glück keine gefährlichen Stürze,  Spannung, Dopingkontrolle, strahlende Sieger, viel Arbeit, leuchtend gestrichene Hindernisse, Bangen ob das Wetter hält, glückliche Kinder, das Läuten der Richterglocke, Ehrenrunden, kleine Probleme mit der Technik, nette Leute, überall Pferdetransporter,  ...
all das und vieles mehr verbinden wir mit unserem Turnier.

Letztendlich sind wir zufrieden und froh, dass es keine schwerwiegenden Zwischenfälle gab.

Dank der superfleißigen mega-motivierten Helfer am Sonntag Nachmittag, konnten die Abreiteplätze, das Dressurviereck und die Hindernisse bereits am Sonntag nach der letzten Prüfung aufgeräumt werden, was den Abbau am Montag um einiges erleichterte.


Fotos von unserem Turnier findet ihr in unserer Galerie und direkt auf der Homepage der Turnierfotografin Miriam Heidt. (Einfach auf das Logo klicken)


Reit- und Springturnier 19. und 20.09.2015

Ab sofort finden jeden Samstag vor dem Turnier ab 9.30 Uhr Arbeitseinsätze statt, um Anlage und Material für das Turnier vorzubereiten. Wir brauchen immer viele Helfer, da die Flut an Arbeit sonst nur schwer zu bewältigen ist. 

Dass wir ein gutes Team sind, haben wir ja bei der Antenne1-Dream-Team-Aktion gezeigt! Also weiter so ;-) Unterstützt uns - und kommt zahlreich uns tatkräftig zu den Terminen! Danke!

Samstag 05.09. 9.30 Uhr Theke aufbauen, evtl. Hindernisse raus räumen 


Samstag 12.09. 9.30 Uhr Springplatz und Dressurplatz richten, fertig streichen, Richterwagen einräumen, Sektbar einrichten, Hindernisse raus räumen


Donnerstag 17.09. ab 14 Uhr Einrichtung Bewirtschaftung, Tische und Bänke, Strom, Wasser


Freitag 18.09. ab 9.30 Uhr Bewirtschaftung fertig einrichten Außenplätze, Strom


Montag 21.09. ab 90.30 Uhr Abbau


Ein Pferdeleben ist zu Ende!

Baron - eine echte Pferdestärke und seit 20 Jahren bei uns im Stall - grast nun im Pferdehimmel. Zuletzt war selbst der Weg zur Koppel zu anstrengend für ihn, so dass er von seinen Leiden erlöst wurde.

Dem Verein stand Baron (Dank seines Besitzers) all die Jahre für den Reitunterricht, Turnierstarts, Reitkurse, Reiterspiele, ... zur Verfügung.

Viele Kinder lernten auf ihm das Reiten, fassten Vertrauen, bestritten mit ihm das erste Turnier oder kannten ihn einfach aus dem Kindergarten vom Laternenfest. 

Baron, du wirst uns  fehlen!

 


Juhu - wir haben gewonnen :-)!!!!

Viele fleißige Mitglieder, Familienangehörige, Freunde, ... des RFV Maulbronn fanden sich hochmotiviert am Sonntag morgen (16.08.2015) im Reitstall ein. Das Wetter war nicht ganz optimal, sodass die ganze Veranstaltung in die Reithalle verlagert wurde.

Dort bekamen die Akteure die Aufgabe vom Hitradio Antenne 1 -Moderator gestellt. 

Es galt:

30 Personen als Beduinen  und 10 Personen als Kamele zu verkleiden. Drumherum natürlich eine Wüste mit Beduinenzelt, dazu die Gegenstände: Wasserpfeife, Samowar, Perserteppich, 5 Palmen

Als Kulisse zusätzlich eine gemalte Wüste mit Sand, Palmen, Wasserstelle...

Zunächst mal wurden das Internet auf Fotos von Beduinen durchsucht, überlegt, wer für welche Bereiche zuständig ist und wer was besorgen kann.

Daraufhin schwärmten alle aus, um möglichst viele passende Gegenstände zu beschaffen. Manche brachten ihren halben Hausstand mit in die Reithalle.

Im Reiterstüble wurden Kamele gebastelt, in der Reithalle die Kulisse gemalt, aufgebaut und gestaltet.

Nach und nach kehrten auch die "Ausgeschwärmten" wieder zurück und die Kulisse nahm richtig Gestalt an und die Beduinen wurden verkleidet.

Die Küche wurde zum Schminksalon umfunktioniert, in dem das Team des Salon Sailer aus Maulbronn,den unzähligen Beduinen das passende Aussehen verpasste.

Schließlich war alles fertig und noch seehr viel Zeit übrig.

Die ersten Portaits wurden geknippst und nachdem alle Akteure in und vor der Kulisse ihre Plätze gefunden hatten, fragte der Moderator gegen 12 Uhr, "wollte ihr fertig sein?" 

Selbstverständlich wollten das alle und es konnte verkündet werden, dass die Aufgabe gänzlich erfüllt und die 500€ gewonnen waren. 

Nach großem Jubel versorgte das Team der Pizzeria Da Joe aus Mühlacker die Akteure und Besucher mit leckerer, ofenfrischer Pizza.

Vielen vielen Dank an alle Teilnehmer für euren tollen Einsatz!!! Ohne euch wäre es nicht zu schaffen gewesen! Wir sind ein tolles Team!

Herzlichen Dank an das Team des Salon Sailer für die tolle Unterstützung und an die Pizzeria Da Joe.


Voltigierzeltlager in Neubulach 02.08-09.08.2015
Bereits zum neunten Mal fuhren die Voltis nach Neubulach in den Schwarzwald, um am alljährlichen Trainingslager für Voltigierer teilzunehmen. Mit viel Gepäck, Voltigierutensilien, Turnpferd, Lust auf gemeinsame Zeit, neue Tipps, Muskelkater, ... aber leider ohne Galant, da er zur Zeit leider verletzungsbedingt ausfällt, machten sich die Sportlerinnen auf den Weg.

Da nur vier Mädels von unserer Gruppe teilgenommen haben, wurde eine Kooperation mit der bayerischen Mannschaft aus Trostberg ins Leben gerufen und das Training der beiden Gruppen vereint.

Freundlicherweise durften die Mädels auf dem Trostberger Pferd Alonso mit trainierin. Im Gegenzug profitierten die Trostberger von der Erfahrung der Maulbronner Zeltlagerprofis.

Sehr spannend war das Training auf dem galoppierenden Turnpferd "Movie".

Selbstverständlich bekamen die Voltigierer wertvolle Tipps für das weitere Training zu Hause und die verbleibende Turniersaison. 

Jana Straub konnte ihr Voltigierabzeichen der Klasse III erfolgreich ablegen. Hierzu herzlichen Glückwunsch! 

Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass Galant bald wieder fit ist. Wir drücken die Daumen!


Maulbronner Voltis unterwegs

Am 27.06. waren zwei unserer Voltigierer nach über einem Jahr Turnierpause wegen einer Verletzung des Voltigierpferdes zum ersten Mal wieder auf einem Turnier. 

Nicole Buck und Claudia Neugebauer starteten mit dem Pferd Galant beim Voltigierverein Pegasus Mühlacker in einer Doppelvoltigierprüfung. Ihre Longenführerin und Trainerin Julia Gartner war an diesem Wochenende leider verhindert, weshalb sich freundlicherweise eine Trainerin aus einem anderen Verein dazu bereit erklärte die zwei zu longieren. Es war für alle sehr spannend, da es das

erste Mal war, dass die beiden ihre Doppelkür auf dem Turnier zeigen konnten. 

Am Turniertag selbst stand der Start dann aber noch einmal auf der Kippe, weil Galant ein Hufeisen verloren hatte. Zum Glück gab es auf dem Turnier in Mühlacker einen Schmied, der Abhilfe schaffen konnte. Danach waren alle beruhigt und Galant wurde für den Start vorbereitet und ablongiert, während sich die zwei Voltis aufwärmten. Zu Beginn der Prüfung lief alles wie geschmiert, die Kür klappte so gut wie fast noch nie, leider stürzten die beiden aber bei einer schweren Übung, was

einen Punktabzug zur Folge hatte. Da es nur zwei Teilnehmer in der Prüfung gab landeten sie deshalb zwar auf dem zweiten und letzten Platz, aber trotzdem sind alle total glücklich und zufrieden gewesen. Galant hat einen tollen Job gemacht und die zwei Voltis wichtige Erfahrungen gesammelt und das wichtigste – eine Menge Spaß gehabt! 

 


Klosterfest 2015
Fast eine ganze Woche Vorbereitungen, inklusive 3 Tage Fest und Nachbereitungen liegen hinter uns... Das bedeutete für alle Beteiligten ganz schön viel Anstrengung, Muskelkraft, Durchhaltevermögen, Schweiß, kreatives Geschick, handwerkliches Können, ... aber auch Spaß.

Das Fest war in diesem Jahr nicht so gut besucht, wie in der Vergangenheit. Trotzdem sind wir mit dem Andrang an unserem Stand und dem Umsatz bezüglich Essen und Getränken sehr zufrieden.

Die Voltigiermädels hatten in diesem Jahr nicht so viele "Flechtkunden", wie in der Vergangenheit, dafür hatte der jüngste Nachwuchs die selbstgebackenen "Klostermäuse" in Windeseile an den Mann/die Frau gebracht und waren ruckzuck ausverkauft. 


HITRADIO ANTENNE1 DREAM- TEAM 16.08.2015

Hitaradio Antenne 1 hat uns ausgewählt, um an "Hitradio Antenne 1 - Dream-Team" teilzunehmen. 

Das bedeutet für uns, dass wir am Sonntag morgen eine Tagesaufgabe gestellt bekommen, die es mit viel Kreativität, handwerklichem Geschick und vor allem VIIIIEEEELEN tatkräftigen Händen, innerhalb von drei Stunden, zu erfüllen gilt. 
Selbstverständlich werden wir das schaffen und dann die 500€ für unsere Vereinskasse abräumen! :-) :-) 

Hierfür brauchen wir aber euch ALLE! Jeder der nicht im Urlaub ist und unseren Verein gerne unterstützen möchte, ist am Sonntagvormittag  ab 9 Uhr herzlich willkommen und dringend erwünscht! ;-) 

Bitte bringt viele Ideen, Motivation und Lust auf eine Menge Spaß und Gaudi mit.

 

Für das leibliche Wohl sorgt die Pizzeria "Da Joe" aus Mühlacker mit einem mobilen Pizzaofen und selbstverständlich gibt es auch genügend erfrischende Getränke.

                                       Wir freuen uns auf EUCH! :-)


Maulbronner Reit- und Voltizeltlager

Am 18. und 19.07.2015 findet auf der Anlage des RFV Maulbronn ein Zeltwochenende statt. 
Es erwarten euch neben Reiten und Voltigieren, Spiel und Spaß rund ums Pferd, Lagerfeuer, Stockbrot, ein gemeinsamer Ausritt und vieles mehr.
Beginn ist am Samstag morgen gegen 9 Uhr (genauere Infos gibt es dann noch). Zunächst bauen wir gemeinsam die Zelte auf und dann geht es schon los mit Reitunterricht, Mannschaftsspielen, Voltigieren usw. 
Selbstverständlich gibt es warmes Mittagessen und abnds grillen wir Stockbrot und Würstchen am Lagerfeuer.

Nach einem gemeinsamen Frühstück am Sonntag morgen geht es weiter im Porgramm. Ein Ausritt und Reiterspiele dürfen nicht fehlen. 
Unser Zeltlager endet dann nach dem gemeinsamen Mittagessen gegen 13.30 Uhr.

Wir freuen uns über viele Teilnehmer! :-)
Im Stall könnt ihr euch dann in die Liste eintragen. Bitte tragt auch ein, wenn ihr ein Zelt mitbringen könnt.


                                                 Klosterfest 2015
Das Klosterfest naht in GROßEN Schritten und die Vorbereitungen laufen.

Das traditionelle Maulbronner Mittelalterfest, das von den Vereinen der Stadt belebt und bewirtet wird, findet in diesem Jahr vom 26.06. - 28.06.2015 in der schönen Atmosphäre des Klosterhofes statt. 
Der Reit- und Fahrverein lädt alle Besucher herzlich in die Reiterschänke ein. Am liebevoll und aufwendig dekorierten Stand gibt es genügend Sitzplätze - auch überdacht!

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Legendär sind die Maulbronner Krustis (Schweinefleischstreifen frittiert in Bierteig- nach traditionellem Geheimrezept) und die leckere Pilzpfanne, beides mit Knoblauchsoße und Baguette. Außerdem gibt es panierten Camembert und Pommes Frites. Selbstverständlich auch alkoholische und alkoholfreie Getränke zum Durst löschen und erfrischen.

Die Kids und Jugendlichen des Vereins bieten Flechtfrisuren und leckere Klostermäuse aus Quarkteig an.

Erstmalig in diesem Jahr beginnt der Ausschank schon am Freitag Abend. Der offizielle Festauftakt ist dann am Samstagmittag mit mittelalterlichem Umzug durch den Ort.

Für uns als Verein bedeutet diese Veranstaltung viel Arbeit, für die wir viele Helfer brauchen.

Alle am Fest und Festumzug Mitwirkenden brauchen mittelalterliche Gewänder. Die Einsatzpläne und eine Liste für den Festumzug hängen im Stall bereit.

Hier die Arbeitseinsätze:


Dienstag 23.06.2015               Aufbau Hüttle
Mittwoch 24.06.2015              
Aufbau

Donnerstag 25.06.2015           ab 14 Uhr Aufbau und Deko

Freitag 26.06.2015                  ab 9 Uhr Aufbau und Deko

Samstag 27.06.2015                Festumzug und Fest
Sonntag 28.06.2015                Fest

Montag 29.06.2015                 ab 9 Uhr Abbau

 

Vielen Dank schon mal an alle fleißigen Helfer und Bäcker!


  Kooperation RFV Maulbronn - Freiwillige Feuerwehr Maulbronn                                     Abteilung Zaisersweiher
 
Am 21.06.2015 findet der "Tag der offenen Tür" bei der Feuerwehr in Zaisersweiher statt. Im Rahmen unserer Kooperation unterstützen wir die "Feuerwehrler" in der Bewirtschaftung an diesem Tag. Daher brauchen wir sechs Leute, die sich an diesem Tag bereiterklären, eine Schicht am Feuerwehrfest zu übernehmen. Im Stall wird dann auch noch eine Liste ausgehängt, in die ihr euch eintragen könnt. 
Wir hoffen auf rege Beteiligung! :-) 

Nähere Infos gibt es außerdem bei Tina Grausam. 


Großer Gemeinschaftsausritt             und Schnitzeljagd 
Am 07.06.2015 wollen wir unseren traditionellen Gemeinschaftsausritt machen. Zum ca. 2-stündigen Ritt, kann jeder mitkommen, der Lust hat. 

Parallel bieten wir erstmalig eine Schnitzeljagd für alle Kids und Jugendlichen an. 

Beim gemeinsamen Grillen und gemütlichen Beisammensein wollen wir den Nachmittag gemeinsam ausklingen lassen. 

Im Stall hängt schon jetzt die Liste aus, so dass ihr euch gerne eintragen könnt!


Elf-Meter-Schießen beim Sportfest des                    TSV Maulbronn

Am Freitagabend (29.05.15) gingen einige mutige Mädels als einzige Frauenmannschaft beim Elf-Meter-Schießen des TSV Maulbronn an den Start. Die sechs Mädels hatten eine Menge Spaß, glänzten nicht unbedingt durch ihr fußballerisches Können, sorgten aber für beste Unterhaltung und zeigten mit ihrer Teilnahme, dass Reiter für jede Gaudi zu haben sind.  


Neuer Hallenbelag
Vom 20. - 22.05.2015 waren fleißige Helfer und große Maschinen in der Reithalle im Einsatz. Mit schwerem Geschütz wurde das hartnäckige alte Fundament, das noch aus Zeiten der "kleinen Halle" stammt entfernt. Außerdem wurde dem Hallenboden neuer Sand hinzugefügt und die Griffigkeit zu verbessern. 

Danke an alle Mitwirkenden.


Vereinsturnier

Unser nächstes größeres Event ist das diesjährige Vereinsturnier, das am 19.04.2015 ab 13:00 Uhr stattfinden wird. 

Im Vordergrund steht an diesem Tag der Spaß am Reiten. Es gibt viele verschiedene Wettbewerbe, bei denen sich jedermann/frau im eigenen Können ausprobieren kann. 
In einem kleinen Rahmen können in der gewohnten Umgebung Turniererfahrungen gesammelt werden. Die Teilnehmerlisten hängen noch im Stall aus und jeder, der Lust hat, kann sich noch für die einzelnen Wettbewerbe anmelden. 

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer, für das leibliche Wohl wird gesorgt!!!